Anreize Im Profifussball

Anreize Im Profifussball

4.11 - 1251 ratings - Source



Im Prinzip ist Fu ball ein einfacher Sport: Ein Spiel dauert 90 Minuten und am Ende gewinnt die bessere Mannschaft oder die Deutschen, wie der fr here englische Nationalspieler Gary Lineker feststellte. In den europ ischen Ligen setzen sich mit ziemlicher Regelm igkeit die gro en, finanzstarken Vereine durch, was wohl an dem Fakt liegen k nnte, dass es gute Spieler immer wieder zu diesen Vereinen zieht. Auf dieser Gesetzm igkeit aufbauend, stellt sich die Frage nach den Mechanismen, denen Profifu baller bei einer Vertragsunterschrift folgen. Doch Fu ball w re nicht so ein faszinierender Sport, wenn es nicht bisweilen qkleinerenq Vereinen gel nge, entgegen allen Erwartungen ber die qgro enq Mannschaften zu triumphieren. Man denke hierbei an das Jahr 1999, in dem der 1.FC Kaiserslautern als Aufsteiger kommend, den Meistertitel in der Bundesliga erringen konnte. Obwohl die Mannschaft sicherlich nicht ber die qualitativ hochwertigsten Spieler in der damaligen Saison verf gte, gelang es ihr trotzdem mit einer unb ndigen Leidenschaft und dem absoluten Willen zum Sieg, die spielerischen Defizite ausgleichen zu k nnen. Im Rahmen der Arbeit sollen daher folgende Fragestellungen untersucht werden: Welche Anreize sind im Profifu ball bei der Personalbeschaffung ausschlaggebend? Welche Anreize beeinflussen im Profifu ball die Motivation der Spieler? Um diesen Fragen fundiert nachgehen zu k nnen, muss der Wirkungsweise von Anreizen im Profifu ball eine Theoriebasis zu Grunde gelegt werden, mit deren Hilfe die Anreize kategorisiert und differenziert werden k nnen. Ein Transfer der betrieblichen Anreizsystemlehre auf den Profifu ballbereich ist hierbei die geeignetste Vorgehensweise. Im Gegensatz zum Amateurfu ballbereich verfolgen moderne Profisportvereine betriebswirtschaftliche Interessen und k nnen so mit klassisch strukturierten Wirtschaftsunternehmen verglichen werden. An Stelle der betrieblichen Gesch ftsf hrung ist es im Profifu ball die Vereinsf hrung, welche im Sinny Kreutzer, A. (2006): Jugendliche FuA┬čballspieler im Spannungsfeld zwischen Familie, Schule und Hochleistungssport : ein ... G.: Heldt setzt Ljuboja ein Ultimatum, http://www.kicker.de/fussball/bundesliga/startseite/artikel/350367 ( geApffnet amanbsp;...


Title:Anreize Im Profifussball
Author: Jan Schmitt
Publisher:Diplomica Verlag - 2007
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA